Dieser Artikel wurde von Levin Griebenow vom Spicker, der Schülerzeitung des MRG, verfasst: www.spicker.mrg-online.de

Margaretha Rothe fragt: Meinungs- und Pressefreiheit in Gefahr?

Nach #omagate und dem Künast-Urteil sind Pressefreiheit, Meinungsfreiheit und Hate Speech verstärkt in die politische Diskussion geraten. Wo sind die Grenzen des Sagbaren, gerade innerhalb der Medienlandschaft? Welche Veränderungen ergeben sich aufgrund von Social Media in der Diskussionskultur? Welche Konsequenzen sollten Politik und Justiz ziehen? Diese Fragen möchte der PGW-Profilkurs des Margaretha-Rothe-Gymnasium im Rahmen des mittlerweile weitbekannten Diskussionsformats „Margaretha Rothe fragt…“ den folgenden Gästen stellen: Robert Habeck (Bundesvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen), Katja Suding (MdB und stellvertr. Parteivorsitzende der FDP), Johannes Kahrs (MdB, SPD), Jochen Bittner (Publizist und Journalist), Julian Reichelt (Chefredakteur der „Bild“ und „Bild Digital“). Weiterhin wird im Laufe der Veranstaltung die Bundesjustizministerin Frau Christiane Lambrecht (SPD) zu Wort kommen. Die Veranstaltung findet am 19.02.20 um 19 Uhr in der Aula des Margaretha-Rothe-Gymnasiums statt. Nutzen Sie auch unsere Informationskanäle auf unserer Website, Instagram, Facebook und Twitter.

Dieser Artikel wurde von Levin Griebenow vom Spicker, der Schülerzeitung des MRG, verfasst: https://spicker.mrg-online.de/